Gemeinde Biebergemünd

  • Kontrastansicht Kontrast
  • Tastaturkürzel Tastaturkürzel
  • Barrierefrei Barrierefrei
  • Inhaltsverzeichnis
Navigation überspringen

» Startseite & Aktuelles » Brut- und Setzzeit beachten  

Brut- und Setzzeit beachten


Die Brut- und Setzzeit beginnt wieder


Biebergemünd.- Bürgermeister Weber möchte keine Anleinpflicht für Hunde während der Setz- und Brutzeiten anordnen, appelliert aber an die Hundebesitzer in der Zeit vom 01. April bis 15. Juni 2017 ihre Vierbeiner freiwillig an die Leine zu nehmen. Vor allem trächtige Rehmütter, die in ihrer Bewegungsfreiheit und Fluchtmöglichkeit stark eingeschränkt sind, fallen in diesen Wochen streunenden Hunden vermehrt zum Opfer. Freilaufende Hunde vertreiben zusätzlich Bodenbrüter wie Rebhuhn, Lerche, Kiebitz, Wildenten und Wachteln von ihren Nestern. Deren Eier und Junge werden dann ein leichtes Opfer von Krähen und Elstern. Ein gemeinsames Miteinander in der Natur sollte von allen möglich sein.





 


nach oben  nach oben
Gemeinde Biebergemünd Rathaus am Gemeindezentrum 63599 Biebergemünd Tel.: 0 60 50 / 97 17-0 E-Mail: Kontakt Datenschutz