Gemeinde Biebergemünd

  • Kontrastansicht Kontrast
  • Tastaturkürzel Tastaturkürzel
  • Barrierefrei Barrierefrei
  • Inhaltsverzeichnis
Navigation überspringen

» Startseite & Aktuelles » Viele neue Hundekotbehälter mit Beutelspendern in Biebergemünd aufgestellt  

Viele neue Hundekotbehälter mit Beutelspendern in Biebergemünd aufgestellt


Die Gemeinde Biebergemünd hat zusätzlich 15 neue Hundekotbehälter mit entsprechenden Beutelspendern an verschiedenen Stellen im Gemeindegebiet aufstellen lassen. Grund hierfür sind die seit Längerem beim Ordnungsamt sowie Abfall- und Umweltamt eingehenden Beschwerden über das nicht korrekte Entsorgen von Hundekot bzw. Hundekotbeuteln. Bereits seit Jahren stellt die Gemeinde Biebergemünd kostenlos Hundekotbeutel zur Verfügung. Diese können im Rathaus am Gemeindezentrum am Empfang sowie im alten Rathaus in Bieber abgeholt werden. Es musste festgestellt werden, dass nicht alle Hundebesitzer sich an die Verpflichtung zur unverzüglichen Beseitigung des Hundekotes halten. Die Hundekotbeutel werden zwar zahlreich im Rathaus abgeholt, dann aber doch auf Gehwegen, an Häuserwänden, an Kinderspielplätzen, auf öffentlichen Grünanlagen und landwirtschaftlichen Flächen, usw. abgelegt. Diese Vorgehensweise stellt eine doppelte Belastung für Natur um Umwelt dar. Dagegen gibt es vorbildliche Hundebesitzer, die sich richtig verhalten, in dem sie die "Hinterlassenschaften" ihres Tieres umgehend beseitigen.

An alle Hundebesitzer richtet die Verwaltung folgende Bitten:
 
1. Lassen Sie Ihren Hund erst dann frei laufen, wenn er sein "Geschäft" außerhalb von Wiesen erledigt hat.

2. "Hinterlassenschaften" Ihres Hundes sind ordnungsgemäß in Ihrer "schwarzen Restmülltonne" oder in den aufgestellten "Hunde-Toiletten" zu entsorgen.

3. Hundekotbeutel nicht in öffentlichen Abfallkörbe neben Ruhebänken entsorgen (Geruchsbelästigung).

Die Standortwahl der neuen Hundekotbehälter und -spender wurde nach eingegangenen Vorschlägen von Hundebesitzern, von sonstigen Bürgern sowie an stark frequentierten Wegen festgelegt. Weitere Informationen sowie eine Übersicht über die Standorte der Hundekotbehälter mit Beutelspendern finden Sie rechts.

Hundebesitzer, die ihren Hund neu anmelden, erhalten im Rathaus ab sofort einmalig kostenlos ein handliches Etui für Hundekotbeutel, welche an der Hundeleine oder an der Gürtelschnalle der ausführenden Person befestigt werden kann. Dies soll als zusätzlicher Anreiz zur Benutzung von Hundekotbeuteln dienen. Interessierten stellt die Gemeinde Biebergemünd die Etui`s zu einem Kostenbeitrag in Höhe von einmalig 5,00 Euro zur Verfügung. Bürgermeister Weber hofft, dass die zusätzlichen Hundekotbehälter und -spender zu einem verträglichen und verständnisvollen Miteinander und vor allem sauberen Biebergemünd beitragen können.
 
Biebergemünd, den 05.04.2018
 
 
(Weber)
Bürgermeister





nach oben  nach oben
Gemeinde Biebergemünd Rathaus am Gemeindezentrum 63599 Biebergemünd Tel.: 0 60 50 / 97 17-0 E-Mail: Kontakt Datenschutz