Gemeinde Biebergemünd

  • Kontrastansicht Kontrast
  • Tastaturkürzel Tastaturkürzel
  • Barrierefrei Barrierefrei
  • Inhaltsverzeichnis
Navigation überspringen

» Startseite & Aktuelles » Hunde auf Friedhöfen  

Hunde auf Friedhöfen


Aus gegebenen Anlass weist die Gemeindeverwaltung darauf hin, dass das Mitbringen von Tieren auf den Friedhöfen in Biebergemünd nicht gestattet ist. Ausgenommen von dieser Regelung sind Blindenhunde. Leider kommt es immer wieder vor, dass sich Friedhofsbesucher und die Nutzer von Grabanlagen über die Hinterlassenschaften von Hunden auf den Gräbern oder in den Grünanlagen ärgern müssen. Die Friedhöfe dienen der Bestattung und der Pflege der Gräber im Andenken an die Verstorbenen. Selbstverständlich sollten auch die Hundebesitzer dies beherzigen und ihre Vierbeiner außerhalb des Friedhofes anleinen, aber auch so, dass weitere Friedhofsbesucher nicht belästigt werden.




 


nach oben  nach oben
Gemeinde Biebergemünd Rathaus am Gemeindezentrum 63599 Biebergemünd Tel.: 0 60 50 / 97 17-0 E-Mail: Kontakt Datenschutz